Claudia Grenz

Über mich selbst

Geboren wurde ich 1968. Ich bin verheiratet und habe einen Sohn.

Von 1988 bis 1995 studierte ich evangelische Theologie mit dem Schwerpunkt Krankenseelsorge.

In den Jahren 2000 bis 2006 erlernte ich die klassische Homöopathie und absolvierte die Ausbildung zur Heilpraktikerin.

Im November 2006 wurde ich als Heilpraktikerin zugelassen.

Im Oktober 2007 eröffnete ich meine eigene Praxis in Dorf-Erbach.

Es folgten Weiterbildungen in verschiedenen Gebieten der Naturheilkunde, v.a. in der Bioresonanztherapie.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich gerne mit meiner Familie, Lesen, Musikhören, Chorgesang und Gartengestaltung.